Unsere Aufgabe 

In wenigen Tagen auf Italienisch kommunizieren können. Italienisch sofort im italienischen Umfeld anwenden. Möglichkeiten, mit Italienern, nicht nur mit anderen Touristen zu kommunizieren (sprechen, verstehen, lesen, schreiben).Die Schüler von Cultura Italiana können während des Sprachkurses wie Italiener in Bologna leben. Sie können die Stadt wie Bürger Bolognas, nicht wir Touristen nutzen und erleben.                                                     Cultura Italiana verbreitet Sprache, Kultur, Schönheit und typisch ästhetischen Geschmack Italiens. Dazu achtet Cultura Italiana darauf, nur die italienische Sprache und Kultur zu lehren, kein Englisch oder andere Sprachen. Cultura Italiana ist die einzige auf Italienisch spezialisierte, nicht multilinguale Schule in Bologna.

BUCHUNGSÄNDERUNGEN, RÜCKTRITT UND ERSTATTUNGEN

Die Anmeldung muss spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn beim Sekretariat der Schule eingegangen sein. Später eintreffende Anmeldungen können nur entsprechend der noch verfügbaren Plätze berücksichtigt werden. Sobald Ihre Anmeldung eingegangen ist, wird Ihnen eine Anmeldebestätigung zugeschickt. Wenn Sie die Möglichkeit zu stornieren oder ändern Sie die Termine des Kurses sichern müssen, können Sie zahlen die Versicherung KOSTENLOSE STORNIERUNG, die 20% mehr als den Gesamtbetrag des Kurses (bitte schreiben Sie es in das Notizfeld des Anmeldeformulars) kostet . Diese Option gilt nicht für ermäßigten Kurse und Stipendien zu bewerben. Wenn Sie nicht wählen KOSTENLOSE STORNIERUNG und die Anmeldung rückgängig machen oder den Termin verschieben wollen, senden Sie uns bitte einen Einschreibebrief bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn. Nur unter dieser Voraussetzung können wir Ihnen die geleistete Anzahlung als Guthaben auf künftige Kurse anrechnen oder zurückerstatten (abzgl. € 50 Gebühren und der Banküberweisungskosten). Bei unregelmäßigem Besuch oder vorzeitigem Abbruch des Kurses von Seiten des Teilnehmers kann kein Anspruch auf einen Preisnachlass erhoben werden.

Erstattung vor Ankunft.

Die Anzahlung von € 130 kann nach erfolgter Anmeldebestätigung seitens der Schule nicht mehr rückerstattet werden. Bei Änderungen oder Rücktritten, die bis zu 15 Tagen vor Ankunftsdatum mitgeteilt werden, gelten die € 130 Anzahlung als Gutschrift für einen zukünftigen Kurs und müssen spätestens ursprünglichem Kursdatum in Anspruch genommen werden.

Erstattung bei schon begonnenem Kurs.

Besucht ein Schüler seinen Kurs nicht oder verkürzt er ihn, nachdem er ihn regulär begonnen hat, erfolgt keine Rückerstattung von bereits bezahlten Beträgen. Auch wenn der Schüler seinen Kurs verspätet beginnt oder er vorzeitig abreist wird keine Erstattung gewährt. Die Kurskosten können also in keinem Fall rückerstattet werden, auch können die versäumten Unterrichtsstunden nicht nachgeholt werden.

 

BESCHWERDEN

Sollte ein Kursteilnehmer eine Beschwerde einlegen wollen, ist diese schriftlich beim Schulsekretariat vorzulegen, das sich um eine angemessene Lösung des Problems bemühen wird. Sollte auf diesem Weg keine angemessene bzw. zufriedenstellende Lösung des Problems gefunden werden, ist der Kursteilnehmer oder die Vermittlungsperson dazu aufgefordert, die Beschwerde schriftlich an die Direktion der Schule zu richten. In jedem Fall werden Beschwerden nur dann berücksichtigt, wenn:
– die Beschwerde der Schule vor Kursende vorgelegt wird
– die Beschwerde ordnungsgemäß auf schriftlichem Weg erfolgt
– der Betrag des Kurspreises und der Kosten für die Unterkunft zur Gänze bezahlt worden sind

HAFTBARKEIT

Cultura Italiana ist in keiner Weise haftbar für Unfälle, Schäden oder persönliche Beleidigungen zum Schaden der Schule, ihrer Schüler oder zum Schaden Dritter. Genausowenig ist sie haftbar für Diebstahl, Beschädigungen oder den Verlust von Gegenständen, die in den Räumlichkeiten der Schule, während der schulischen Aktivitäten außerhalb der Schulräumlichkeiten oder in der Unterkunft der Schüler, vorkommen. Die Schule ist ausserdem im Falle, dass aufgrund höherer Gewalt, unvermeidbarer äußerlicher Einflüsse wie Naturkatastrophen, etc., diverse Dienstleistungen nicht angeboten bzw. durchgeführt werden können, nicht haftbar. In den angeführten Fällen sind keinerlei Erstattungen oder Schadensersatz vorgesehen.

VERWEIS VON DER SCHULE

Cultura Italiana behält sich das Recht vor, Schüler von der Schule zu verweisen, wenn ihr Verhalten unangebracht und zum Schaden anderer ist. In einem solchen Fall liegt die endgültige Entscheidung über einen Schulverweis bei der Schuldirektion. Im Falle eines Verweises von der Schule erfolgt keinerlei Kostenrückerstattung.

AKZEPTANZ DER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Alle Anmeldungen an der Schule, egal in welcher Form diese getätigt wurden, d.h. sowohl auf schriftlichem als auch auf elektronischem Weg, unterliegen den oben beschriebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche durch Annahme der Anmeldung seitens der Schule rechtsverbindlich werden. Durch die Anmeldung, auch wenn diese über Agenturen/Vermittler oder Untervermittler erfolgt ist, akzeptiert der Kursteilnehmer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

FOTO- UND VIDEOAUFZEICHNUNGEN

Durch die Akzeptanz der oben angeführten Geschäftsbedingungen imzuge der Anmeldung autorisieren die Kursteilnehmer die Accademia Italiana, Foto- und Videoaufzeichnungen, die von ihnen während des Kurses oder bei den Aktivitäten gemacht werden, für Werbezwecken zu nutzen.