FAQ

faq

Was lernt man in zwei Wochen?

Ein europäischer Lern-Anfänger ist nach zwei Wochen in der Lage, die einfache Alltagssprache zu verstehen und sich mit einfachen Worten zu verständigen (Geschäfte, Restaurants, Informationen, Hotel, Flughafen). Ein orientalisch alphabetisierter Lern-Anfänger ist nach zwei Wochen in den strukturellen Gebrauch und die Kommunikation eingeführt. Er kennt einige Ausdrücke und beherrscht 300 bis 500 Wörter.

Ein Schüler mit mittleren Sprachkenntnissen kann sich nach zwei Wochen, verstärkt auf Italienisch unterhalten.

Ein Schüler mit fortgeschrittenen Kenntnissen verbessert in zwei Wochen seinen sprachlichen Ausdruck, die Kommunikation und das Verständnis in verschiedenen Anwendungsbereichen der italienischen Sprache. In zwei Wochen erweitert er seine Ausdrucksfähigkeit und erlernt, etwas, was er bereits ausdrücken konnte, mit zehn oder zwanzig verschiedenen anderen Begriffen zu sagen.


Wie erfahre ich, ob Platz in einem Kurs ist?

Grundsätzlich können die Kurse jederzeit belegt werden, da wir bei verstärkter Nachfrage neue Kurse bilden können. Das Sekretariat bestätigt die Verfügbarkeit unter info@culturaitaliana.it. Wir antworten sofort, bzw. innerhalb von 24 Stunden.


Wo finde ich Daten und Preise?


Wie kann ich mich anmelden?

Für die Anmeldung füllen Sie das Anmeldeformular online unter http://www.corso-lingua-italiana.com/iscrizione/form-it-lingua.php aus und leisten eine Anzahlung von 130 Euro (Anteil des Kurspreises) mit Kreditkarte online oder per Überweisung. Wir erhalten die Einschreibung umgehend und senden eine Bestätigung des Kurses.


Wie hoch ist das Mindestalter für eine Anmeldung an der Sprachschule?

Unsere Schüler sind Erwachsene, üblicherweise sind sie älter als 18 Jahre. Mit Einverständnis der Eltern unterrichten wir auch jüngere Schüler in den Kursen für Erwachsene. Wir haben auch 16- oder 17jährige Schüler, die häufig den älteren Sprachschülern helfen

Wie erfahre ich das aktuelle Niveau meiner Italienischkenntnisse?


Erhalte ich nach Abschluss des Kurses ein Zertifikat?

Ja, sofern man einen Kurs unserer Schule abschließt, erhält man ein Zertifikat mit Beurteilung der verschiedenen sprachlichen Fertigkeiten. Das Zertifikat ist keine akademische Anerkennung, es kann aber für berufliche Zwecke genutzt werden.


Welche Art von Unterkunft steht für mich zur Verfügung?

Unsere Sprachschüler haben unterschiedliche Bedürfnisse und Budgets. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung haben wir verschiedene Kategorien an Unterkünften zusammengestellt, um für alle Geschmäcker und Geldbörsen etwas anbieten zu können.
www.corso-lingua-italiana.com/information/alloggio/


Habe ich während meines Aufenthaltes Kontakt zu meiner Familie?

Die Unterkunft in einer Familie vereint Qualität, Herzlichkeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Familien, die Sprachschüler beherbergen, sind üblicherweise Personen, die alleine wohnen. Wir haben nur sechs Familien mit Kindern, die es bevorzugen, jungen Sprachschülern eine Unterkunft zu bieten. Die Unterbringung in einer Familie bietet sich für Sprachschüler an, die Kontakt zu ihrem Gastgeber wünschen. Gleichzeitig ist es möglich, frei und unabhängig in der Familie zu wohnen.


Könnt Ihr mir helfen, ein Visum zu erhalten?

Cultura Italiana ist die erste staatlich anerkannte Sprachschule. Die Sprachschüler von Cultura Italiana erhalten automatisch ein Visum, es gibt allerdings Schwierigkeiten mit den Botschaften einiger Länder. http://www.corso-lingua-italiana.com/information/visto/.